Long Bitcoin - Preisentwicklung anhand S2F

Es sind - zum Zeitpunkt des Artikels - noch 144.000 Blöcke (1000 Tage) bis zum nächsten Bitcoin-Halving. Höchste Zeit uns den prognostizierten Kursverlauf des Stock-2-Flow-Modells zu betrachten.


Was ist das Stock-2-Flow-Modell?

Der Analyst PlanB („Plan Bitcoin“) hat mit seiner mathematischen Herangehensweise an Bitcoin-Prognosen einen Stein ins Rollen gebracht. Das Stock-2-Flow-Modell (S2F-Modell) misst das Verhältnis vom Bestand eines Gutes zu der Neuschöpfung des jeweiligen Gutes. Dieses Modell findet seit langer Zeit Anwendung im Bereich der Bewertung von Edelmetallen. Es gibt einen fixen Bestand an bereits aus den Minen dieser Welt geschürftem Gold, welcher dem Stock entspricht. Nun wird dieser Stock ins Verhältnis mit der jährlich neu erzeugten Menge an Gold gesetzt. Eine detaillierte Erläuterung des Modells findest du hier.


August 2021

Trotz dem jüngsten Kursanstieg von 30.000 auf 47.000 USD liegt das S2F-Modell hinter den "Erwartungen". Laut des Modells sollte sich der Kurs bereits im sechsstelligen Bereich bewegen. Doch auch im dritten Halving-Zyklus von 2016 bis 2020 lag der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt hinter den Prognosen.


Mittlerweile sind 13 Monate seit dem Halving 2020 vergangen. Daher nutzen wir die Gelegenheit und vergleichen diesen Zeitpunkt mit den vergangenen beiden "13 months after halving" Ständen.

In den beiden letzten Halvings machten die Bullen nochmals richtig Tempo und Bitcoiner durften sich über weitere All-Time-Highs freuen. Aus Sicht der fundamentalen Daten ist derzeit auch keine Ende des Bullenmarkts in Sicht, somit ist man trotz der aktuell großen Distanz zum Modell (noch) im Soll.


Wird das S2F-Modell endgültig widerlegt?

Immer wieder wollen Kritiker das beliebteste Preismodell der Bitcoiner widerlegen. Erreicht der Kurs des digitalen Goldes bis zum Ende des Jahres nicht annährend die magische Grenze von 100.000 US-Dollar, wäre das Modell vermutlich widerlegt.


Sehr wahrscheinlich liegen volatile Wochen und Monate bis zum Jahresende vor uns. Sollte der Bullenmarkt nicht zu Ende sein und das derzeitige ATH von knapp 65.000 USD in greifbare Nähe rücken, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die kurzfristige Reise Richtung Mond führen wird.

 

Weitere Beiträge:

Bitcoin-Mining und H alving

Fundamentale Analyse


34 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen