Was ist Ethereum?

Während Bitcoin mit seiner Wertspeicherfunktion als digitales Gold angesehen wird, gilt Ethereum als Baukasten für dezentrale Anwendungen. Was sich im ersten Moment nach einem Spielplatz für Hobby-Entwickler anhört, lässt auf den zweiten Blick erahnen welche dezentralen Funktionalitäten uns die Blockchain ermöglicht.

Mithilfe von Ethereum können Smart Contracts eingesetzt werden. Dies ermöglicht in zahlreichen Bereichen Mittelsmänner auszuschalten. Egal ob im Bereich der Finanzdienstleistungen oder in der Maschine-zu-Maschine Kommunikation, mit Ethereum können zwei Partei ohne Umwege Güter und Dienstleistungen tauschen - ohne dass die beiden Parteien sich vertrauen müssen.

Teil 1 der Serie "Was ist Ethereum?"

Alle Beiträge zum Ethereum-Netzwerk